Konferenz “ The opening up of competition of passenger rail transport in Europe“ in Paris am 3. Februar 2023 mit Priv.-Doz. DDr. Christian F. Schneider

03. Februar 2023

Unser Partner Christian F. Schneider (Leiter der Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht) wird auf der Konferenz “The opening up of competition of passenger rail transport in Europe ”  (Marktöffnung im Eisenbahn-Personenverkehr in Europa) am 3. Februar 2023 in Paris sprechen. Dabei geht es um die Marktöffnung im Eisenbahn-Personenverkehr sowie die Rechtsdurchsetzung sowohl im österreichischen als auch im deutschen Recht.

Legal Update: Unternehmen haften für Umwelt- und Sozialstandards ihrer Lieferkette

18. Jänner 2023

Seit 1.1.2023 ist das deutsche Lieferkettengesetz anwendbar und für Unternehmen verbindlich. Auch auf EU-Ebene sollen Unternehmen künftig stärker für die Einhaltung des Schutzes der Menschenrechte und der Umwelt entlang ihrer Lieferkette in die Verantwortung genommen werden. Nachdem die Europäische Kommission am 23. Februar 2022 einen Vorschlag für eine Lieferketten-Richtlinie (Corporate Sustainability Due Diligence Directive) veröffentlicht hat, hat der Europäische Ministerrat im Dezember 2022 seine Verhandlungsposition zur Lieferketten-Richtlinie festgelegt („Entwurf LK-RL“). Auf dieser Grundlage wird die endgültige Fassung der Lieferketten-Richtlinie mit dem Europäischen Parlament in diesem Jahr verhandelt.

Moot Court Zivilrecht: Sonderpreis für Team von bpv Hügel

17. Jänner 2023

Moot Court Zivilrecht 2022/2023: Die Wiener Vorrunde ist geschafft. Die Siegerteams dürfen in das Bundesfinale einziehen. Die traditionelle Abschlussfeier und Siegerehrung ging in der Sky Lobby von bpv Hügel über die Bühne. 

bpv Hügel berät The Specialist Group International B.V. bei der Gründung der STAR Stadlmann GmbH sowie beim Erwerb des Teilbetriebes Arbeitskräfteüberlassung der Stadlmann Tec GmbH

16. Jänner 2023

bpv Hügel unterstützte die niederländische The Specialist Group International B.V., einem auf hochqualifizierte Fachkräfte spezialisierten, führenden Personaldienstleister, bei der Gründung der STAR Stadlmann GmbH samt Erwerb des Teilbetriebes Arbeitskräfteüberlassung von der österreichischen Stadlmann Tec GmbH.

Das neue Wertpapierfirmengesetz – ein überarbeitetes Regelwerk des europäischen Gesetzgebers zur Beaufsichtigung von Wertpapierfirmen

11. Jänner 2023

Der neue Aufsichtsrahmen, der mit 1. Februar 2023 in Kraft tritt, trägt den spezifischen Risiken und Geschäftsmodellen von Wertpapierfirmen besser Rechnung als bisher. Zu diesem Zweck unterliegen künftig kleinere (nicht-systemrelevante) Wertpapierfirmen einfacheren und risikogerechteren Aufsichtsregeln und nicht mehr den komplexen Anforderungen, welchen auch Banken unterworfen sind.

bpv Hügel berät IMMOFINANZ zur Aufstockung der Beteiligung an S IMMO

22. Dezember 2022

bpv Hügel hat die IMMOFINANZ zum Anteilserwerb an der S IMMO und dessen Finanzierung beraten.

bpv Hügel Kartellrecht – Top Ranking in JUVE

14. Dezember 2022

Vielen Dank an unsere Mandanten und Kollegen. bpv Hügel ist erneut im JUVE-Kartellrechtsranking Tier 1 gelistet.

bpv Hügel berät Triton beim Verkauf der dogado-Gruppe an Cinven und Ontario Teachers

12. Dezember 2022

bpv Hügel hat die European Directories Group, ein Portfoliounternehmen von Triton Partners, beim Verkauf der dogado Gruppe an die internationale Private Equity Gesellschaft Cinven und en führenden globalen Investor Ontario Teachers’ Pension Plan Board beraten.

Zwei bpv Hügel-Partner mit Lexology Client Choice Awards 2022 ausgezeichnet

21. November 2022

Sie erhielten die internationale Auszeichnung in den Kategorien „Energy & Natural Resources“ und „Restructuring & Insolvency“ für Österreich.

The Lawyer European Awards 2022: bpv Hügel erneut als „Law Firm of the Year – Austria” nominiert

11. Oktober 2022

Das renommierte britische Magazin „The Lawyer“ hat soeben die Shortlist für die diesjährigen Awards bekannt gegeben.