bpv Hügel bringt Skideal ins Ziel – ConsilSport erwirbt das Traditionsunternehmen Kästle

22. März 2018

Die tschechische ConsilSport-Gruppe kauft mit bpv Hügel eine Mehrheitsbeteiligung am Vorarlberger Skihersteller Kästle.

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht – VwGH-Rechtsprechung zur Unternehmensbesteuerung

21. März 2018

• Luxusimmobilien in Kapitalgesellschaften, VwGH 18.10.2017, Ra 2016/13/0050
• Verpachtung eines Freiberufler-Klientenstocks, VwGH 14.9.2017, Ro 2015/15/0027
• Ausscheiden eines atypisch stillen Gesellschafters mit negativen Kapitalkonto, VwGH 18.12.2017, Ro 2015/15/0080.

Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

Bernhard Motal, bpv Hügel, gewinnt Stiftungspreis für seine Dissertation

15. März 2018

Mit seiner Arbeit „Grundfragen des liechtensteinischen Personen- und Gesellschaftsrechts“ gewinnt Dr. Bernhard Motal den Kathrein Privatbank Stiftungspreis 2017. Die Dissertation wurde von einer mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis besetzten Fachjury ausgewählt.

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht – Die Ausschüttungssperre des § 235 Abs 1 UGB bei Umgründungen

14. März 2018

In enger Verknüpfung mit der Neuregelung der Einlagenrückzahlung des § 4 Abs 12 EStG durch das AbgÄG 2015 wurde die Ausschüttungssperre des § 235 UGB aus steuerlichen Überlegungen auf sämtliche Aufwertungsumgründungen ausgedehnt. Die Auswirkungen dieser systematischen Erweiterung der Ausschüttungssperre im Hinblick auf die steuerliche Innenfinanzierung, den Gläubigerschutz und die Kapitalerhaltung und den damit in Zusammenhang stehenden Fragen der Bilanzierung waren seither Gegenstand reger literarischer Diskussion.

Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

Kurs „Regulierungsrecht“ von Priv.Doz. DDr. Schneider an der Universität Wien im Sommersemester 2018

09. März - 22. Juni 2018

Der Kurs findet im oben angegebenen Zeitraum jeden Freitag im Seminarraum SEM63 an der Universität Wien, Juridicum, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

Aktuelle Seminare zu miet- und wohnrechtlichen Dauerbrennern – Vorträge von Ingmar Etzersdorfer, bpv Hügel, im März 2018

1. März 2018

Ingmar Etzersdorfer, Rechtsanwalt bei bpv Hügel, referiert am 01. März über Aufkündigung, Mietzins- und Räumungsklage  und am 12. März über Erhaltung und nützliche Verbesserung in MRG, WEG und WGG

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht

1. März 2018

Im Sommersemester 2018 findet an der Universität Wien, Juridicum, wieder das „Hügel-Seminar“ zu aktuellen Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht statt. Es wird veranstaltet von den Professoren Univ. Prof. Dr. Sabine Kirchmayr, SC Univ. Prof. DDr. Gunter Mayr, Univ. Prof. Dr. Friedrich Rüffler, LL.M. und Univ. Prof. Dr. Ulrich Torggler, LL.M. veranstaltet.

Es ist das 25. Seminar der von Univ. Prof. Dr. Hanns F. Hügel begründeten Reihe.

Internationaler Guide zu Shareholder Activism & Engagement – Österreich-Kapitel von Christoph Nauer und Daniel Reiter, bpv Hügel

28. Februar 2018

Der Bereich Shareholder Activism & Engagement gewinnt immer mehr an Bedeutung. Der Guide bietet einen Überblick über die neuesten internationalen gesellschaftsrechtlichen und regulatorischen Entwicklungen, welche für aktivistische Aktionäre und die betroffenen Unternehmen relevant sind. Herausgeber des Guides ist Getting the Deal Through. Die Bearbeitung erfolgt durch Arthur F. Golden, Thomas J. Reid und Laura C. Turano von Davis Polk & Wardwell LLP, eine der renommiertesten Wall Street Anwaltskanzleien. Das Kapital zu Österreich haben Christoph Nauer und Daniel Reiter, bpv Hügel, gestaltet.

bpv Hügel erweitert M&A und Bankrechts-Team mit Holger Steinborn

23. Februar 2018

Der erfahrene Transaktionsanwalt und Compliance-Experte verstärkt mit Februar 2018 das renommierte Team von bpv Hügel.

Seminar AG-Hauptversammlung: Kapitalmaßnahmen mit Bezugsrechtsausschluss – Vortrag von Christoph Nauer, bpv Hügel

20. Februar 2018

Christoph Nauer, Corporate- und Kapitalmarktrechts-Partner bei bpv Hügel berichtet am 20. Februar 2018 zu Kapitalmaßnahmen mit Bezugsrechtsausschluss beim Seminar AG-Hauptversammlung (Business Circle Seminarreihe Kapitalmarktrecht 2018). Kapitalmaßnahmen mit Bezugsrechtsausschluss und die erforderlichen HV-Beschlüsse sind ein „heikles“ und praktisch sehr relevantes Thema bei börsenotierten Aktiengesellschaften. Bei Gesellschaften mit überwiegendem Streubesitz-Aktionariat (free float) sind die Stimmrechtsempfehlungen von proxy advisors besonders zu beachten.