9. Grazer Energierechtstag „Rückblicke und Ausblicke“

16. Mai 2019

Vortrag „Judikaturbericht Energierecht“ anlässlich dem 9. Grazer Energierechtstag auf der Rechtswissenschaftliche Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz Institut für Öffentliches Recht und Politikwissenschaft zum Thema „Rückblicke und Ausblicke“ von unserem Partner Priv.-Doz. DDr. Christian F. Schneider.

[mehr anzeigen]
»

Aktuelle Seminare zu miet- und wohnrechtlichen Dauerbrennern – Vorträge von Ingmar Etzersdorfer

1. April 2019

Am 1. April 2019 trägt Ingmar Etzersdorfer im Rahmen des Innsbrucker Wohnrechtlicher Dialog (IWD) der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck über Einfluss des deutschen Mietrechts auf die jüngste Rechtsprechung und Lehre in Österreich vor. Am 9. April 2019 kann bei der Akademie für Recht Steuern und Wirtschaft (ARS), sein Fachseminar über Musterverträge im MRG und am 11. April 2019 bei der Wohnen Plus Akademie über Änderungsrechte im ABGB, MRG und WEG besucht werden.

[mehr anzeigen]
»

26. Hügel-Seminar: Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie

27. März 2019

Den Start der Seminarreihe machte Dr. Julia Nicolussi, bpv Hügel, zu „Satzungsstrenge / Digitalisierung“. Der zweite Vortrag beschäftigt sich mit der gesellschaftsrechtlichen Umsetzung der AktionärsrechteRL – Ministerialentwurf zur Umsetzung der Aktionärsrechterichtlinie.

[mehr anzeigen]
»
Weitere Events

Miet- und wohnrechtliche Dauerbrenner – Aktuelle Seminare und Vorträge von Ingmar Etzersdorfer

20. März 2019

Am 20. März 2019 referiert Ingmar Etzersdorfer, bpv Hügel, über Erhaltung und Nützliche Verbesserung in MRG, WEG und WGG.

[mehr anzeigen]
»

Kartellrecht 2019 – Was Sie über die kartellrechtlichen Schranken und Möglichkeiten wissen müssen

19. März - 20. März 2019

Das Kartellrecht zieht in vielen Bereichen Grenzen – es schafft aber auch Möglichkeiten. Diese zu kennen ist entscheidend, um in der Praxis die richtigen Gestaltungsformen zu wählen und kartellrechtswidriges Verhalten zu vermeiden. Sonst drohen nicht nur hohe Geldbußen, sondern auch Schadenersatzansprüche privater Kläger.

[mehr anzeigen]
»

Kick-off für das 26. Hügel-Seminar mit „Satzungsstrenge / Digitalisierung“

13. März 2019

Im Sommersemester 2019 findet an der Universität Wien, Juridicum, wieder das „Hügel-Seminar“ zu aktuellen Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht statt. Den Start macht Dr. Julia Nicolussi, bpv Hügel, gemeinsam mit Dr. Thomas Kulnigg, Schönherr, zu „Gestaltungsfreiheit im Aktienrecht vs Satzungsstrenge / Digitalisierung – Namensaktien als Blockchain-Token“.

[mehr anzeigen]
»

20. Wiener Juristengespräche – Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz

6. März 2019

bpv Hügel hieß 120 Teilnehmer zu einem internationalen Symposium im STRABAG Kunstforum willkommen. Das Symposium war dem Thema rechtlicher Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz gewidmet und hatte sich insbesondere zum Ziel gesetzt, Rechtsfragen und technisches Verständnis zusammenzuführen.

[mehr anzeigen]
»

Tagung „Planung im Infrastrukturrecht“

7. März 2019

Unser Partner Priv.-Doz. DDr. Christian F. Schneider trägt am 7.3.2019 auf der Tagung „Planung im Infrastrukturrecht“ am Juridicum der Universität Wien zum Thema „Planung im Starkstromwegerecht“ vor.

[mehr anzeigen]
»

20. Wiener Juristengespräche – Chancen und Risiken mit Künstlicher Intelligenz

1. März 2019

Kommt es zu einem Paradigmenwechsel in der Rechts- und Wirtschaftswelt?
Im Wettlauf um neue Technologien wie Künstliche Intelligenz, Internet der Dinge oder Blockchains entstehen neue rechtliche und wirtschaftliche Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten für wirtschaftliches Wachstum durch Automatisierung.

[mehr anzeigen]
»

Seminar AG-Hauptversammlung: „Update zu Voting Guidelines Internationaler Proxy Advisor“ – Vortrag von Christoph Nauer

27. Februar 2019

Christoph Nauer, Corporate- und Kapitalmarktrechts-Partner bei bpv Hügel, berichtet am 27. Februar 2019 zu Wahl- und Beschlussvorschläge – Update zu Voting Guidelines Internationaler Proxy Advisor beim Seminar AG-Hauptversammlung (Business Circle Seminarreihe 2019).

[mehr anzeigen]
»

Universitätslehrgang für Informationsrecht und Rechtsinformation an der Universität Wien

18. Januar - 19. Januar 2019

Priv.-Doz. DDr. Christian F. Schneider, Partner bei bpv Hügel, ist Lehrbeauftragter an der Universität Wien für Regulierungsrecht im Rahmen des Wahlfachkorbes Wirtschaftsverfassungs- und Wirtschaftsverwaltungsrecht und hielt am 18.- 19. Jänner 2019 eine Lehrveranstaltung zum Telekommunikationsrecht.zur Präsentation.

[mehr anzeigen]
»

Breakfast Briefing: M&A – processes augmented by Artificial Intelligence

29. November 2018

Case study with Peter Wallqvist, VP of Strategy – iManage, London. The role A.I. plays in M&A  transactions for information processing (preparation and conduct of due diligence from sell side and buy side perspective).

[mehr anzeigen]
»

Vortrag: Michaela Pelinka als Co-Vortragende bei der Notariatsakademie (Die Start up Gesellschaft – Der Beteiligungsvertrag)

05.11.2018, 12.11.2018, 26.11.2018

Im Zusammenhang mit der Venture-Capital-Finanzierung von Start up Gesellschaften stellen sich Gestaltungsfragen weit über den GmbH-Gesellschaftsvertrag hinaus: Dargestellt werden Ordnungsfragen zum Thema Vorverträge, Beteiligungsverträge, Gesellschafter-verträge (Syndikatsverträge), Optionsverträge, Treuhandverträge, insbesondere auch die sich dabei ergebende Fragestellungen zur Übertragung von GmbH-Geschäftsanteilen an sich.

[mehr anzeigen]
»

bpv Hügel bei der Börsianer Messe | 19. – 20. September 2018

19. September 2018

Kongress für Wirtschaft und Finanzen – die „Börsianer Messe 18“ findet heuer zum ersten Mal statt.

[mehr anzeigen]
»

Vortrag: Michaela Pelinka als Sprecherin bei der AIJA Konferenz Brüssel 2018

29. August 2018

AIJA ist die internationale Vereinigung junger Anwälte und Organisator des 56. Kongresses, der heuer vom 28. August – 01. September 2018 in Brüssel stattfindet. Dr. Michaela Pelinka, Länderrepräsentantin der AIJA, leitet den workshop „Brick and Mortar Stores: Where distribution agreements meet local lease law” Nähere Informationen finden Sie hier (https://brussels.aija.org/?page=workshops&w=WB).

[mehr anzeigen]
»

bpv Hügel startet mit sieben Teams beim Firmenlauf 2018

22. Juni 2018

Gemeinsam zum Ziel. Am 21. Juni hieß es für die Läufer von bpv Hügel wieder: Rein in die Laufschuhe. bpv Hügel ging mit 21 Läufern an den Start.

[mehr anzeigen]
»

Vortrag von Elke Napokoj und Michaela Pelinka: „Beteiligung an Start-ups“ aus Sicht des Investors

12. Juni 2018

Elke Napokoj ist wissenschaftliche und fachliche Leiterin des Business Circle Seminars zur Beteiligung an Start-ups. Elke Napokoj und Michaela Pelinka, beide Partner bei bpv Hügel, werden zur vertraglichen Gestaltung einer Venture Capital Finanzierung / Equity Finanzierung und zu Gesellschaftervereinbarungen sowie weiteren Finanzierungsformen wie bspw. Crowd Funding erneut am 12. Juni 2018 vortragen.

[mehr anzeigen]
»

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht – Update: Stiftungs(steuer)recht

6. Juni 2018

• Übersicht über die jüngere Judikaturentwicklung
• Sonstige Änderungen des rechtlichen Umfelds
• Anpassungserfordernisse und Gestaltungsmöglichkeiten
Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

[mehr anzeigen]
»

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht – Frauenquote im Aufsichtsrat

23. Mai 2018

Nach langer politischer Diskussion führt das Gleichstellungsgesetz von Frauen und Männern im Aufsichtsrat (BGBl I 2017/104) ab 1. Jänner 2018 eine verpflichtende Frauenquote in den Aufsichtsräten von börsenotieren Gesellschaften sowie Gesellschaften mit mehr als 1000 Arbeitnehmern ein. Bei einem Verstoß greift die gravierende Sanktion des „leeren Stuhls“, dh der Aufsichtsratsposten bleibt unbesetzt. Im Detail werfen die neuen Bestimmungen zahlreiche Fragen auf, die im Rahmen des Vortrags und der Diskussion erörtert werden. Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

[mehr anzeigen]
»

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht – Genussrechte im Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht

16. Mai 2018

Genussrechte sind schuldrechtliche Finanzierungs- bzw Beteiligungsinstrumente, die sich aufgrund ihrer Flexibilität großer Beliebtheit erfreuen. In der Praxis kommen sie vor allem für Zwecke zum Einsatz, die mit herkömmlichen verbands- und schuldrechtlichen Instrumenten nicht befriedigend verwirklicht werden können. Im Seminar soll die privatrechtliche Abgrenzung von Genussrechten gegenüber ähnlichen Rechtsinstituten erörtert und die Kriterien für eine Eigenkapitalqualifikation von Genussrechtskapital im Rechnungslegungs- und Steuerrecht diskutiert werden.
Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

[mehr anzeigen]
»

Highlevel-Seminar für M&A-Profis – Vortrag von Thomas Lettau, bpv Hügel, zu „Key points“ und Fallstricken bei der M&A-Vertragsgestaltung

16. Mai 2018

Thomas Lettau, Corporate/M&A-Partner bei bpv Hügel, berichtet am 16. Mai 2018 im Rahmen der Business Circle-Reihe „M&A – Rechtliche & steuerliche Optimierung“ zu „Key points“ und Fallstricken bei der M&A – Vertragsgestaltung.

[mehr anzeigen]
»

Karriere-Talk: „Tax Lawyer – Perspektiven für eine Anwalts-Karriere im Steuerrecht“ – Gerald Schachner, Partner und Head of Tax bei bpv Hügel, nimmt an einer Podiumsdiskussion der Anwälte teil

14. Mai 2018

bpv Hügel-Partner Gerald Schachner nimmt am 14. Mai 2018 am Karriere-Talk der Wirtschaftsuniversität Wien zum Thema „Tax Lawyer – Perspektiven für eine Anwalts-Karriere im Steuerrecht“ als Podiumsgast teil.

[mehr anzeigen]
»

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht – Aktuelle Legistik zur Unternehmensbesteuerung

2. Mai 2018

Insb Umsetzung Anti-BEPS-RL (Begutachtungsentwurf)
• CFC-Umsetzung
• Missbrauch neu
Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

[mehr anzeigen]
»

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht – Corporate Social Responsibility (CSR) und ihre Berichterstattung

25. April 2018

In Umsetzung der CSR-Reporting-RL (2014/95/EU) verpflichten §§ 243b, 267a UGB Unternehmen von öffentlichem Interesse, in Lagebericht oder einer eigenen Erklärung über die Wahrnehmung ihrer „Corporate Social Responsibility“ zu berichten, insb über Konzepte in Bezug auf Umwelt-, Sozial und Arbeitnehmerbelange, Menschenrechte und Korruptionsbekämpfung sowie über deren Umsetzung, auch in der Lieferkette. Die Regelungen gelten für Geschäftsjahre, die nach dem 31.12.2016 beginnen. Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

[mehr anzeigen]
»

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht – Kein „materielles Eigenkapital“ der atypisch stillen Beteiligung nach 6 Ob 204/16t

18. April 2018

Der OGH hat die Einlage atypisch stiller Gesellschafter trotz der ausdrücklichen Qualifikation in § 187 Abs 1 UGB seit Mitte der 90er Jahre insolvenzrechtlich als nachrangiges Eigenkapital qualifiziert. Im Schrifttum wurde daraus nicht zuletzt auch eine analoge Anwendung des Verbots der Einlagenrückgewähr geschlossen. Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

[mehr anzeigen]
»

Miet- und wohnrechtliche Dauerbrenner – Aktuelle Seminare von Ingmar Etzersdorfer, bpv Hügel, im April 2018

16. April 2018

Am 16. April 2018 referiert Ingmar Etzersdorfer, bpv Hügel, über Geschäftsraummietverträge in einem Fachseminar der Wohnen Plus Akademie und am 25. April 2018 über Musterverträge bei Miete bei der Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft (ARS).

[mehr anzeigen]
»

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht – Besteuerung der digitalen Wirtschaft

11. April 2018

Die Besteuerung der digitalen Wirtschaft und IT-Giganten steht im Fokus des internationalen Steuerrechts. Auf EU- und OECD-Ebenen wird intensiv an Lösungsmöglichkeiten gearbeitet, die vor allem den Betriebsstättenbegriff und auch kurzfristige Maßnahmen (Ausgleichsteuern) betreffen. Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

[mehr anzeigen]
»

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht – VwGH-Rechtsprechung zur Unternehmensbesteuerung

21. März 2018

• Luxusimmobilien in Kapitalgesellschaften, VwGH 18.10.2017, Ra 2016/13/0050
• Verpachtung eines Freiberufler-Klientenstocks, VwGH 14.9.2017, Ro 2015/15/0027
• Ausscheiden eines atypisch stillen Gesellschafters mit negativen Kapitalkonto, VwGH 18.12.2017, Ro 2015/15/0080.

Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

[mehr anzeigen]
»

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht – Die Ausschüttungssperre des § 235 Abs 1 UGB bei Umgründungen

14. März 2018

In enger Verknüpfung mit der Neuregelung der Einlagenrückzahlung des § 4 Abs 12 EStG durch das AbgÄG 2015 wurde die Ausschüttungssperre des § 235 UGB aus steuerlichen Überlegungen auf sämtliche Aufwertungsumgründungen ausgedehnt. Die Auswirkungen dieser systematischen Erweiterung der Ausschüttungssperre im Hinblick auf die steuerliche Innenfinanzierung, den Gläubigerschutz und die Kapitalerhaltung und den damit in Zusammenhang stehenden Fragen der Bilanzierung waren seither Gegenstand reger literarischer Diskussion.

Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

[mehr anzeigen]
»

Kurs „Regulierungsrecht“ von Priv.Doz. DDr. Schneider an der Universität Wien im Sommersemester 2018

09. März - 22. Juni 2018

Der Kurs findet im oben angegebenen Zeitraum jeden Freitag im Seminarraum SEM63 an der Universität Wien, Juridicum, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

[mehr anzeigen]
»

Aktuelle Seminare zu miet- und wohnrechtlichen Dauerbrennern – Vorträge von Ingmar Etzersdorfer, bpv Hügel, im März 2018

1. März 2018

Ingmar Etzersdorfer, Rechtsanwalt bei bpv Hügel, referiert am 01. März über Aufkündigung, Mietzins- und Räumungsklage  und am 12. März über Erhaltung und nützliche Verbesserung in MRG, WEG und WGG

[mehr anzeigen]
»

25. Hügel-Seminar: Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht

1. März 2018

Im Sommersemester 2018 findet an der Universität Wien, Juridicum, wieder das „Hügel-Seminar“ zu aktuellen Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht statt. Es wird veranstaltet von den Professoren Univ. Prof. Dr. Sabine Kirchmayr, SC Univ. Prof. DDr. Gunter Mayr, Univ. Prof. Dr. Friedrich Rüffler, LL.M. und Univ. Prof. Dr. Ulrich Torggler, LL.M. veranstaltet.

Es ist das 25. Seminar der von Univ. Prof. Dr. Hanns F. Hügel begründeten Reihe.

[mehr anzeigen]
»

Seminar AG-Hauptversammlung: Kapitalmaßnahmen mit Bezugsrechtsausschluss – Vortrag von Christoph Nauer, bpv Hügel

20. Februar 2018

Christoph Nauer, Corporate- und Kapitalmarktrechts-Partner bei bpv Hügel berichtet am 20. Februar 2018 zu Kapitalmaßnahmen mit Bezugsrechtsausschluss beim Seminar AG-Hauptversammlung (Business Circle Seminarreihe Kapitalmarktrecht 2018). Kapitalmaßnahmen mit Bezugsrechtsausschluss und die erforderlichen HV-Beschlüsse sind ein „heikles“ und praktisch sehr relevantes Thema bei börsenotierten Aktiengesellschaften. Bei Gesellschaften mit überwiegendem Streubesitz-Aktionariat (free float) sind die Stimmrechtsempfehlungen von proxy advisors besonders zu beachten.

[mehr anzeigen]
»

AIJA am Juristenball

10. Februar 2018

Die International Association of Young Lawyers („AIJA“) besuchte diesmal mit einer großen Delegation und unter der Ägide und Mitorganisation von Dr. Michaela Pelinka, Vertreterin der AIJA für Österreich und Partnerin bei bpv Hügel, den Wiener Juristenball am 10. Februar 2018 in der Hofburg. Gemäß dem Reglement erfolgte auch der offizielle Einzug in den Festsaal unter […]

[mehr anzeigen]
»

Universitätslehrgang für Informationsrecht und Rechtsinformation an der Universität Wien

19. Jänner- 20. Jänner 2018

Link zur Präsentation

[mehr anzeigen]
»

Moot Court-Party in the Sky (Lobby) von bpv Hügel

12. Januar 2018

Die Wiener Vorrunde des Moot Court Zivilrecht 2017/2018 ist geschlagen. Die beiden Siegerteams dürfen in das Bundesfinale. Die traditionelle Abschlussfeier und Siegerehrung fand in der Sky Lobby von bpv Hügel statt.

[mehr anzeigen]
»

© 2019 bpv Hügel Rechtsanwälte