vCard Download

Partner, Co-Head Real Estate
Büro Wien
michaela.pelinka@bpv-huegel.com

Michaela Pelinka ist spezialisiert auf Liegenschafts- und Mietrecht, M&A Transaktionen sowie Gesellschafts- und Handelsrecht.

Beratungsmandate
Michaela Pelinka berät seit etwa 15 Jahren nationale und internationale Unternehmen. Sie verfügt über eine umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Corporate und M&A, insbesondere bei Immobilientransaktionen.

Ausgewählte Mandate umfassen:

  • International Aviation Group und Vueling Airlines beim Angebot zum Erwerb der Niki Luftfahrt GmbH bei der Gründung der Level Airlines in Österreich
  • ALLISTRO CAPITAL Fonds Deutschland beim Erwerb der Hofer Medical Group, einem österreichischen Medizinproduktehersteller
  • conwert Immobilien Invest SE beim Verkauf von Gewerbeimmobilien an die HanseMerkur Grundvermögen (Portfolio aus 36 Büro- und Handelsimmobilien)
  • FLE GmbH beim Erwerb von Pier50
  • Valneva SE bei der grenzüberschreitenden Verschmelzung der Intercell AG sowie dem nachfolgenden Verfahren auf Überprüfung der Angemessenheit des Umtauschverhältnisses
  • Neustrukturierung der Trans Austria Gas Pipeline
  • BMW Verkauf der Husqvarna
  • Verkauf von Standorten der Cemex
  • Übernahme Don Gil durch Gerry Weber
  • Deutsche Würth Gruppe beim Erwerb der österreichischen C.I.C.M.P. Vertriebs-GmbH, eine führende Gesellschaft mit dem Fokus auf der hydraulischen Verbindungstechnik sowie der Konfektionierung von Hydraulikschläuchen
  • Zeus Packaging Group Limited beim Erwerb der Petruzalek Group samt 11 Beteiligungsgesellschaften der Petruzalek Group im CEE Bereich

Mitgliedschaften

  • Salon Real
  • AIJA (International Association of Young Lawyers) Co-Chair Officers of the Commission’s Committee (OCC)
  • Rechtsanwaltskammer Wien
  • Urban Land Institute (ULI)

Lehrtätigkeit und Vorträge
Dr. Michaela Pelinka ist ua Lektorin an der Fachhochschule bfi sowie am Department für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration der Donauuniversität Krems und hält regelmäßig Vorträge auf anderen Universitäten, Institutionen, Kongressen sowie Seminaren.

Ausbildung und beruflicher Werdegang
Michaela Pelinka promovierte an der Universität Wien (Dr.iur.) und verfügt über einen LL.M. für Europäisches Wirtschaftsrecht. Bevor sie 2009 bei bpv Hügel als Rechtsanwältin tätig wurde, arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Bürgerliches Recht, Handels- und Wertpapierrecht der Wirtschaftsuniversität Wien und als Rechtsanwaltsanwärter für eine renommierte Wirtschaftskanzlei in Wien.

Sprachen
Deutsch, Englisch

Rankings und Awards

In Rankings und Anwaltsverzeichnissen wird Michaela Pelinka unter anderem wie folgt genannt:

  • 2021 wurde Michaela Pelinka vom Handelsblatt (Best Lawyers) unter Österreichs beste Anwälte Real Estate gelistet.
  • 2022 wurde Michaela Pelinka vom Handelsblatt (Best Lawyers) unter Österreichs beste Anwälte Real Estate sowie M&A gelistet.

Publikationen
Michaela Pelinka ist Autorin mehrerer Bücher und Artikel:

2022
2021
2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2006