Neues Whistleblower-System zur Aufdeckung von Kartellrechtsverstößen online

19. Februar 2018

Personen, die über Informationen zu Kartellrechtsverstößen (Kartelle, Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung) verfügen, haben seit 8.2.2018 die Möglichkeit, entsprechende Hinweise und Unterlagen über ein anonymes Whistleblower-System an die Bundeswettbewerbsbehörde („BWB“) zu übermitteln. Mit der Einrichtung dieses Systems nutzt die BWB eine ihr durch das Kartell- und Wettbewerbsrechtsänderungsgesetz 2017 neu eingeräumte Befugnis. Die Behörde erhofft sich aus dem neuen System eine Unterstützung ihrer Ermittlungstätigkeit und – vor allem aufgrund der Anonymität, die den Hinweisgeber vor möglichen Repressalien schützen soll – eine noch höhere Aufdeckungsquote bei Kartellrechtsverstößen.

[mehr anzeigen]
»

The Lawyer European Awards 2018: bpv Hügel – Finalist als „Law Firm of the Year – Austria”

13. Februar 2018

Mit den renommierten Awards werden hervorragende Beratungsleistungen im europäischen Markt gewürdigt und gefeiert. Die Awards werden vom führenden Londoner Branchenmagazin The Lawyer vergeben.

[mehr anzeigen]
»

Neu erschienen: Was ist angemessen beim Mietzins?

30. Januar 2018

Der „angemessene Mietzins in der Praxis und seine Stolpersteine“ ist Thema eines neuen Buches von bpv Hügel- und EY-Spezialisten. Das neue Buch richtet sich an Praktiker und will Hilfe zur Bestimmung des angemessenen (Haupt-)Mietzinses sein.

[mehr anzeigen]
»

bpv Hügel – in den Top 3 der M&A-Rangliste für Österreich

25. Januar 2018

bpv Hügel liegt bei M&A-Transaktionen nach Auswertung von Mergermarket mit einem betreuten Transaktionswert von insgesamt EUR 5,4 Mrd im Jahr 2017 im absoluten Spitzenfeld in Österreich.

[mehr anzeigen]
»

Julia Nicolussi gewinnt Award für ihre Arbeit „Die Satzungsstrenge im Aktienrecht“ – bpv Hügel gratuliert

17. Januar 2018

Mit ihrer Dissertation gewinnt Dr. Julia Nicolussi den CHSH Best Thesis Award – LAWard 2017. Die Arbeit wurde von einer mit Vertretern aus Wissenschaft und Praxis besetzten Fachjury ausgewählt.

[mehr anzeigen]
»

IBFD M&A Guide: Österreich-Kapitel zu Gesellschafts- und Steuerrecht von Christoph Nauer und Gerald Schachner, bpv Hügel

11. Januar 2018

Das International Bureau of Fiscal Documentation (IBFD) ist eine der weltweit führenden und maßgeblichen Stellen für internationales Steuerrecht. Weltweit stützen sich Steuerexperten auf die Recherche des IBFD, die unabhängig und mit den höchsten Qualitätsansprüchen erfolgt. Christoph Nauer und Gerald Schachner, bpv Hügel, haben das Österreich-Kapitel des internationalen IBFD Merger & Acquisitions Guide für Gesellschafts- und Steuerrecht bearbeitet.

[mehr anzeigen]
»

bpv Hügel berät IAG bei Erwerb von NIKI

3. Januar 2018

Wien – bpv Hügel hat IAG, International Consolidated Airlines Group, London, sowie eine Tochtergesellschaft der Vueling Airlines S.A., Barcelona, bei der Übernahme wesentlicher Assets der insolventen NIKI Luftfahrt GmbH, Wien, in Österreich beraten.

[mehr anzeigen]
»

bpv Legal/Romania advised Wienerberger in a new acquisition of a brick factory

26. April 2016

bpv Grigorescu Stefanica advised Wienerberger, the largest producer of bricks and ceramic blocks in Romania, in the latest transaction in which Wienerberger acquired the business related to a brick factory in Berca, Buzău, owned by Search Chemicals, a company with headquarters in Constanta.

[mehr anzeigen]
»

© 2019 bpv Hügel Rechtsanwälte