Wien, 28. Jänner 2019. bpv Hügel hat den Münchner Medien- und Logistikdienstleister MELO Group beim Erwerb des Salzburger Logistikunternehmens Cargoe Morawa PGV GmbH & Co KG (Cargoe) von der Morawa Pressevertrieb Gesellschaft m.b.H. & Co KG (Morawa Pressevertrieb) rechtlich beraten.

 

Die MELO Group ist ein international tätiger Medien- und Logistikdienstleister mit Sitz in München. Die Gruppe ist aus dem 1945 von Hermann Trunk gegründeten Pressevertrieb hervorgegangen. Das Unternehmen ist in vier Geschäftsfeldern aktiv: Die Divisionen Logistic Services und Aviation Services bilden die Logistikeinheit, die Bereiche Media Distribution und Content Creation widmen sich den Medienaktivitäten der Gruppe. Rund 2.000 Mitarbeiter arbeiten an zwanzig Standorten in fünf Ländern für das Unternehmen.

 

Cargoe ist ein österreichisches Logistikunternehmen mit dem Sitz in Salzburg. Es wurde 2014 als Logistik Joint Venture der Pressegroßvertrieb Austria Trunk, einer Gesellschaft der MELO Group, und der Morawa Pressevertrieb gegründet. Mit dem jetzigen Erwerb übernimmt die MELO Group den Logistikdienstleister vollständig. Das Unternehmen beschäftigt etwa 400 Mitarbeiter.

 

Auf Seiten von bpv Hügel erfolgte die Betreuung des Mandats federführend durch die Partner Stefan Gaug (Gesellschaftsrecht/M&A) und Florian Neumayr (Wettbewerbsrecht).

 

Presseaussendung

 

© 2019 bpv Hügel Rechtsanwälte