Aktuelle Legistik zur Unternehmensbesteuerung

2. Mai 2018

 Insb Umsetzung Anti-BEPS-RL (Begutachtungsentwurf)

  • CFC-Umsetzung
  • Missbrauch neu

Das Seminar findet von 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Hörsaal U 11 (Untergeschoss), Juridicum, Universität Wien, Schottenbastei 10-16, 1010 Wien, statt.

Dazu: EU-Richtlinie 2016/1164 vom 12.7.2016; aktueller Begutachtungsentwurf BMF; Kirchmayr/Mayr/Hirschler/Kofler, Anti-BEPS-Richtlinie , Wien 2017.

Referenten:
SC Univ.-Prof. DDr. Gunter Mayr, BMF/Universität Wien
Dr. Andrei Bodis, BMF

Diskussion mit: StB Univ.-Prof. Dr. Sabine Kirchmayr, Universität Wien

 

Weitere Themen in der 25.  Seminarreihe „Aktuelle Entwicklungen im Unternehmens- und Steuerrecht“ im Sommersemester 2018 sind:

  • Die Ausschüttungssperre des § 235 Abs 1 UGB bei Umgründungen
  • VwGH-Rechtsprechung zur Unternehmensbesteuerung
  • Besteuerung der digitalen Wirtschaft
  • Kein „materielles Eigenkapital“ der atypisch stillen Beteiligung nach 6 Ob 204/16t
  • Corporate Social Responsibility (CSR) und ihre Berichterstattung

Nächste Themen:

  • Genussrechte im Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht
  • Frauenquote im Aufsichtsrat
  • Update: Stiftungs(steuer)recht

Das Seminar wird von den Professoren Univ. Prof. Dr. Sabine Kirchmayr, SC Univ. Prof. DDr. Gunter Mayr, Univ. Prof. Dr. Friedrich Rüffler, LL.M. und Univ. Prof. Dr. Ulrich Torggler, LL.M. veranstaltet.

Es ist das 25. Seminar der von Univ. Prof. Dr. Hanns F. Hügel begründeten Reihe.

Programm