Rechtsanwalt Harald Strahberger erweitert das renommierte Team Öffentliches Wirtschaftsrecht von bpv Hügel. Harald Strahberger ist auf Umwelt-, Vergabe- und Energierecht spezialisiert.

Wien, 19. Oktober 2017. Harald Strahberger, 35, verstärkt das renommierte Team Öffentliches Wirtschaftsrecht von bpv Hügel. Der erfahrene Anwalt war zuletzt in einer Wiener Wirtschaftskanzlei für das öffentliche Recht allein verantwortlich.

Harald Strahberger kehrt zu bpv Hügel zurück, war er doch bereits sechs Jahre bis 2016 bei bpv Hügel tätig.

Harald Strahberger ist vor allem auf die Bereiche Umwelt-, Vergabe- und Energierecht spezialisiert und verfügt bei der Beratung von Mandanten auf nationaler und internationaler Ebene zudem über umfangreiche Expertise sowie Erfahrung im Gewerberecht und EU-Beihilfenrecht.

Foto: Mag. Harald Strahberger, © Rigaud 

Presseaussendung